Dr. Jazz Companie

seit 1968 hot and happy


Harald Moritzen (sax), Karsten Hesse (tp, cl, voc), Günt. „Sammy“ Berndt (tb), Horst Bergmeier (bjo, guit, voc),

Georg Schneider (p,voc), Hermann Scheiter (bs), Martin Bergmeier (dr)  v.l.n.r.


Die Dr. Jazz Companie kann auf erfolgreiche Gastspiele sowohl in Deutschland als auch in europäischen Nachbarländern wie England, Frankreich, Spanien und in Skandinavien zurückblicken. Dabei blieb es nicht aus, dass sich immer wieder Musiker aus diesen Ländern der Band anschlossen und der Musik neue Impulse brachten.

Seit mehr als 40 Jahren ist die Besetzung mit sieben Musikern (Trompete, Klarinette, Posaune, Klavier, Banjo, Baß u. Schlagzeug) gleich geblieben. Das Programm bietet Dixieland, Swing und jazzig bearbeitete Titel aus der U-Musik.

Nach dem Tod des Gründers und langjährigen Leiters Jürgen Vieregge 2014 ist das Management an den Posaunisten Günter „Sammy“ Berndt übergegangen. Die Sommertournee 2015 zeigte, dass die Band auch weiterhin viele Fans begrüßen  und mit ihrer Musik erfreuen konnte.

 

aus dem ex-Dr. Jazz-Club Lübeck im Bunker unter der Burg